Chinesisch-Deutsches Wörterbuch HanDeDict -> Informationen zum Schriftzeichen 醒
Language:    

Funktionen

Das freie Chinesisch-
Deutsche Wörterbuch
http://chdw.de

Wörterbuch

Zeichenlexikon

Lernzentrum

Hilfe und Hilfsmittel


Login

Benutzername:
Passwort vergessen?
Passwort:  
  Bei jedem Besuch automatisch einloggen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Impressum

Informationen zum Schriftzeichen 醒 - Chinesisch-Deutsches Wörterbuch HanDeDict

醒

Variante: 
Aussprache (Pinyin): 
Aussprache (Kantonesisch): 
Historische Aussprache (Tang): 
*seng, sěng
 
Kangxi-Radikal: 

Strichfolge

醒: Strichfolge

Schriftbeispiele

醒: Regelschrift
Regelschrift

醒: Regelschrift (mit dem Füllfederhalter)
Regelschrift (mit dem Füllfederhalter)

醒: Semi-Kursivschrift
Semi-Kursivschrift

醒: Kanzleischrift
Kanzleischrift

醒: Serifenschrift (Songti/Mingti)
Serifenschrift (Songti/Mingti)

醒: Fangsongti
Fangsongti

醒: Grotesk
Grotesk

醒: Gerundet
Gerundet

Bedeutung des Zeichens 醒 als einzelnes Wort

Die folgenden Einträge wurden noch nicht überprüft:

    (xǐng)

  Beitrag bearbeiten oder löschen
  1.  V   (vom betrunkenem Zustand) aufwachen
  2.  V   erwachen
  3.  V   erwachsen

Wortbeispiele mit dem Zeichen 醒 - HSK Level C

Die folgenden Einträge wurden noch nicht überprüft:

    (tíxǐng)

  Beitrag bearbeiten oder löschen
  1.  V   jdn auf etw. aufmerksam machen
  2.  V   mahnen, warnen

    (qīngxǐng)

  Beitrag bearbeiten oder löschen
  1.  Adj nüchtern, sachlich, vernünftig

Wortbeispiele mit dem Zeichen 醒 - HSK Level D

Die folgenden Einträge wurden noch nicht überprüft:

    [ ]   (sūxǐng)

  Beitrag bearbeiten oder löschen
  1.  V   erwachen, aufwachen, zu sich kommen, zu Bewusstsein kommen
Beispiel:  迷了一个小时苏醒过来。  Er war über eine Stunde bewusstlos, bevor er wieder zu sich kam.

    [ ]   (juéxǐng)

  Beitrag bearbeiten oder löschen
  1.  S   Ernüchterung
  2.  V   erwachen
  3.  V   erwachsen

weitere Wortbeispiele mit dem Zeichen 醒

    (chǎoxǐng)

  Beitrag bearbeiten oder löschen
  1.  V   aufwachen (von Lärm)

Die folgenden Einträge wurden noch nicht überprüft:

    [ ]   (huànxǐng)

  Beitrag bearbeiten oder löschen
  1.  V   jdn/etw wecken, aufwecken, erwecken, wachrütteln
Beispiele:  。  Der Zwischenfall an der Marco-Polo-Brücke hat das chinesische Volk wachgerüttelt.
睡得正香。  Er schläft gerade tief, ich will ihn nicht wecken.

    (xǐngmù)

  Beitrag bearbeiten oder löschen
  1.  V   ins Auge fallen
  2.  Adj knallig

    (xǐngwù)

  Beitrag bearbeiten oder löschen
  1.  V   etw erkennen, etw gewahr werden
Beispiel:  错误醒悟过来  seinen Fehler erkennen

    (jiàoxǐng)

  Beitrag bearbeiten oder löschen
  1.  V   aufwecken, wach machen
  2.  V   wecken

    [ ]   (xǐngzhuó)

  Beitrag bearbeiten oder löschen
  1.  V   wachen
  2.  Adj aufgeweckt
  3.  Adj munter

    [ ]   (xǐnglái)

  Beitrag bearbeiten oder löschen
  1.  V   aufwachen, erwachen
Beispiel:  一觉醒来  vom Schlaf aufwachen

    (měngxǐng)

  Beitrag bearbeiten oder löschen
  1.  V   jäh erwachen, schlagartig begreifen

    [ ]   (jīngxǐng)

  Beitrag bearbeiten oder löschen
  1.  V   aus dem Schlaf aufschrecken

    (jǐngxǐng)

  Beitrag bearbeiten oder löschen
  1.  V   warnen
  2.  Adj aufgeweckt

    (xǐngjiǔ)

  Beitrag bearbeiten oder löschen
  1.  V   den Rausch oder Kater vertreiben

    (shuìxǐng)

  Beitrag bearbeiten oder löschen
  1.  V   aufwachen

    (xǐngshuǐ)

  Beitrag bearbeiten oder löschen
  1.  Adj aufgeweckt

    [ ]   (qīngxǐngmèng)

  Beitrag bearbeiten oder löschen
  1.  Klartraum
  2.  luzider Traum

    [ ]   (yáoxǐng)

  Beitrag bearbeiten oder löschen
  1.  V   aufrütteln

    (nòngxǐng)

  Beitrag bearbeiten oder löschen
  1.  V   wachen

    (wèixǐng)

  Beitrag bearbeiten oder löschen
  1.  unschuldig

    (xǐngde)

  Beitrag bearbeiten oder löschen
  1.  Adj wach

    (jiǔxǐng)

  Beitrag bearbeiten oder löschen
  1.  wieder nüchtern werden

    [ ]   (xǐngguòlái)

  Beitrag bearbeiten oder löschen
  1.  V   ausnüchtern

    (tíxǐngwù)

  Beitrag bearbeiten oder löschen
  1.  S   Gedächtnisstütze

Danksagungen

Die kantonesische Aussprache dieses Schriftzeichens wird in Jyutping-Umschrift dargestellt. Die Ausspracheinformationen stammen unter anderem von der Unihan-Datenbank und der Jyutping phrase box der Linguistic Society of Hong Kong. Das Copyright der Jyutping phrase box liegt bei der Linguistic Society of Hong Kong. Wir danken der Jyutping Group of the Linguistic Society of Hong Kong, dass wir ihre Daten verwenden dürfen.
Die Strichfolgegrafiken werden vom CJK Stroke Order Project zur Verfügung gestellt. Leider fehlen solche Informationen noch zu sehr vielen Schriftzeichen. Kennen Sie sich eventuell mit Computergrafikprogrammen aus? Dann helfen Sie doch einfach mit, die fehlenden Strichfolgegrafiken herzustellen - das Projekt kann immer gute Hilfe gebrauchen, und andere Lerner werden es Ihnen danken. Wir werden neue Grafiken in regelmäßigen Abständen in unserer Zeichenlexikon aufnehmen.