Hits

Statist in klassischen chinesischen Opern 龙套   [ 龍套 ]   lóngtào   Edit/Delete this post

The following entries have not been verified:

n   Annalen der Frühlings- und Herbstperiode (eines der „Fünf Klassischen Werke“) 春秋   chūnqiū   Edit/Delete this post
prop   Lu Xiujing (Verfasser des ersten Katalogs (三洞經書目錄Sandong jingshu mulu: Index der klassischen Bücher der drei Höhlen) des daoistischen Kanons (道藏Dao4zang4), der das gesamte taoistische Schrifttum umfasste. 471 n. Chr.   (406 - 477)     [pers] 陸修靜   lùxiūjìng   Edit/Delete this post
prop   Sandong jingshu mulu: Index der klassischen Bücher der drei Höhlen; erster Katalog des daoistischen Kanons (道藏Dao4zang4), der das gesamte taoistische Schrifttum umfasste. 471 n. Chr., author: 陸修靜   [book] 三洞經書目錄   [ 三洞经傳目錄 ]   sāndòngjīngshūmùlù   Edit/Delete this post
prop   "Die Räuber vom Liangshan-Moor" (einer der vier bedeutenden klassischen chinesischen Romane, eigentlich 水滸傳 ), author: 陸修靜   [book] 水浒   [ 水滸 ]   shuǐhǔ   Edit/Delete this post
Radikale,( nach denen die chinesischen Zeichen in den klassischen Wörterbüchern eingetragen sind   [ling] 部首   bùshǒu   Edit/Delete this post
Einleitung, These, Gegenthese, Zusammenfassung - die 4 Gliederungsteile eines Aufsatzes in der klassischen chin. Literatur 起承转合   [ 起承轉合 ]   qǐchéngzhuǎnhé   Edit/Delete this post
n   Partitur der klassischen chinesischen Oper 曲谱   [ 曲譜 ]   qǔpǔ   Edit/Delete this post
aus klassischen Werken zitieren, sich auf die Klassiker beziehen 引经据典   [ 引經據典 ]   yǐnjīngjùdiǎn   Edit/Delete this post
die vier Töne der klassischen chinesischen Phonetik: 平聲|平声, 上聲|上声, 去聲|去声, 入聲|入声 四声   [ 四聲 ]   sìshēng   Edit/Delete this post
for use with Excel, OpenOffice Calc and other spreadsheet software: